Home Chor Förderverein Highlights Termine Links Kontakt Interner Bereich
Gospelchor Steinbergkirche
...come let us sing!
Highlights vor 2013
2012 – Gospelwochenende in Uelsby Das Highlight des Jahres 2012 war das Gospelwochenende mit Hanjo Gäbler. Gemeinsam mit den Voices aus Uelsby haben wir vom 22. bis 24. April 2012 in sehr gelöster Atmosphäre 4 neue Gospels eingeübt (Jesus be a fence, God is love, Who is like the Lord, By and by), von denen Hanjo drei selbst geschrieben hat. Besonders beeindruckend war Hanjos schwungvolles, mitreißendes Spiel auf dem E-Piano. Und Aretha Franklin schwebte als guter Geist über allem… Krönender Abschluss war der von Birgit Hinsche toll vorbereitete und von den Chören gestaltete Gottesdienst. 2011 - Workshop in Leck Ein Wochenende an der Nordsee Akademie in Leck Vom 23. bis 25. September 2011 trafen sich die Chormitglieder zu einer Chorfreizeit an der Nordsee Akademie in Leck. Nach der ersten Probe klang der Abend mit "selbstgemachter" Musik am offenen Kamin aus. Die beiden folgenden Tage waren dann von intensiver Probenarbeit für das Weihnachtskonzert gekennzeichnet. Die Freizeit wurde vom Förderverein unterstützt. 2011 - Stimmbildungsworkshop Am 19. und 20. Februar 2011 fand ein Stimmbildungsworkshop mit Carsten und Tanja Arndt statt. Wir lernten viel über's Atmen, Luft holen und die Entstehung von Tönen. Das wollen wir ab sofort in unserem Gesang und in den Auftritten umsetzen. 2010 - Abend im Kerzenlicht Am 4. Dezember 2010 fand als letzter Auftritt des Jahres 2010 in der St. Martin Kirche in Steinbergkirche ein „Abend im Kerzenlicht“ statt. Der Liederabend wurde gemeinsam vom „Gospelchor Steinbergkirche“ und dem Gospelchor „Voices“ gestaltet, bereichert durch Lesungen weihnachtlicher Texte. Bereits seit dem September hat es bei den wöchentlichen Chorproben heftig "geweihnachtet", so dass das vorhandene weihnachtliche Repertoire um einige neue Stücke erweitert werden konnte. An diesem Adventskonzertabend wurden neue und für Fans des Gospelchors teilweise bekannte „Hör-Geschenke“ dargeboten. Der Abend wurde gemeinsam mit dem ebenfalls von Chorleiterin Andrea Anderson geleiteten Gospelchor „Voices“ aus Uelsby gestaltet. Die 25 Sängerinnen und Sänger bereicherten den Abend mit verschiedenen Stücken aus ihrem Weihnachtsrepertoire. 2008 - 15-jähriges Chorjubiläum Dieses Jubiläum haben wir mit einer Chorreise in den Harz gekrönt. Wir waren im Kloster Wöltingerode untergebracht. Über die dort hergestellten Liköre schweigen wir natürlich bis heute. In der Klosterkirche haben wir - natürlich - ein Konzert gegeben - und natürlich a capella. Es wurden Ausflüge nach Goslar und zur Sommerrodelbahn in Hahnenklee unternommen. Dort haben wir auch die Holzkirche besichtigt. Kurzentschlossen wollten wir dort zwei Lieder singen, doch Uwe hatte seine Stimmgabel nicht dabei. Aber er brauchte nicht lange danach zu suchen, er bekam sofort eine aus dem Publikum geliehen. Dieses bestand hauptsächlich aus einem Chor aus Süddeutschland, der dann auch noch ein paar Stücke zum Besten gab - allerdings mehr was "Klassisches". Die Rockgruppe Vincent Mit der Münchner Rockgruppe "Vincent" haben wir im Laufe der Jahre mehrere Konzerte gegeben. In Zusammenarbeit mit den Musikern um Paul Vincent Gunia (Träger des Deutschen Fernsehpreises) ist auch unsere 2. CD entstanden. Infos über "Vincent" gibt es unter www.luxusmusik.de Auftritte mit Peter Petrel Im Juni 2002 traten wir in Kappeln zusammen mit dem Clarinet & Sax Revival Quartet und Peter Petrel auf. Im November 2004 gaben wir mit ihm zusammen ein vorweihnachtliches Konzert in der Marienkirche in Flensburg. Peter garantiert ein volles Haus (so voll, dass beim dritten Konzert die Kirche in Adelby nicht genügend Sitzplätze hatte - wer stehen mußte, erhielt eine Freikarte für´s Weihnachtskonzert) und für ein etwas anderes Gospelkonzert! Hier geht’s zu den Highlights seit 2013